Unsere Leistungen im Überblick

Unser frauenärztliches Leistungsspektrum umfasst neben Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krebserkrankungen die Beratung zur Empfängnisverhütung und Wechseljahren, Pessartherapie bei Senkungsbeschwerden, Teenagersprechstunde sowie Mammasonografie und Vaginalultraschall.

Unser Spezialgebiet ist die Durchführung von Ultraschall-Untersuchungen im Rahmen der Pränataldiagnostik (Feindiagnostik, ETS, fetale ECG, ACT) mit Hilfe moderner 2D/3D- und 4D Ultraschalltechnik.

Im Rahmen unserer psychotherapeutischen Kompetenz können wir im persönlichen Gespräch auf ihre Fragen oder spezielle Situation Rücksicht nehmen.

 

Pränataldiagnostik DEGUM II

Pränataldiagnostik („Feindiagnostik“) ist die Ultraschalluntersuchung des ungeborenen Kindes, die von spezialisierten Gynäkologen durchgeführt wird. Viele fetale Fehlbildungen oder Hinweiszeichen auf Chromosomenauffälligkeiten können bei dieser speziellen Ultraschalluntersuchung in der 18-22. SSW beurteilt werden.

 

Brustultraschall / Vaginalultraschall

Die wichtigsten gynäkologischen Ultraschalluntersuchungen sind die Vaginalsonografie und Mammasonografie. Die Vaginalsonografie ist die Ultraschalluntersuchung des Unterleibs von innen über die Scheide. Bei der Mammasonografie wird die Brust mittels Ultraschall untersucht.

 

Gynäkologie / Schwangerschaft

Ziel der frauenärztlichen Vorsorgeuntersuchung ist die Erkennung von Erkrankungen wie z.B. Tumoren der Gebärmutter, Eierstöcke oder der Brust. Die Schwangerenvorsorge hat das Ziel, mütterliche oder kindliche Erkrankungen bzw. Auffälligkeiten rechtzeitig zu erkennen und nach Möglichkeit zu therapieren.